Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterkunft in Leytonstone Zone 3 - noch ok?
#1
Hallo zusammen,

Wir planen einen 5tägigen Trip als Familie mit zwei Jungs 10 und 13 und ich suche gerade ein Appartment. Habe nun etwas in Leytonstone gefunden und frage mich nur noch ob das zu weit außerhalb für Sightseeing ist.... könnt ihr mir da helfen?

Habe evtl noch eine Alternative in Woolwich / Royal Arsenal, das ist aber um einiges teurer (150€ insgesamt bei 5 Übernachtungen), lohnt sich das?

Vielen Dank für eine Antwort und Gruß

Andy
Zitieren
Danke von:
#2
Hallo Andy,

ich war im Juni im Hotel Premier Inn Hanger Lane, liegt in Zone 3. Mit der Tube waren wir in ca 20 Minuten im Zentrum. Ich fand das total ok!

Bei der Wahl der Unterkunft würde ich auf jeden Fall darauf achten, dass Öffis, vor allem Tube, in nächster Nähe sind. Außerdem finde ich es ganz geschickt, wenn die Lage der Unterkunft in der Nähe des Flughafens liegt. Also, wenn manz.B.  in Stansted landet, würde ich mir kein Hotel nehmen, das im Westen liegt, sonst muss man erst mal quer durch die Stadt.

Mach Dich mal mit dieser Seite vertraut:

tfl.gov.uk

Da findest Du raus, wie lange man ins Zentrum fährt. Auch hilfreich ist Google Maps, um Entfernungen besser einschätzen zu können.

LG
Sabrina
Zitieren
Danke von:
#3
Ich finde Leytonstone ist nicht „zu weit draußen“. Du bist mit der Tube von Leytonstone aus in 25 Min. am Tower, oder 30 Min. bis Piccadilly Circus, oder 35 Min. bis House of Parliament.
Wie Sabrina schon schrieb, ist es wichtiger, dass das Hotel möglichst nah an einer Tube-Station oder an einem Vorort-Bahnhof liegt.
Ich war letztes Jahr in einem Hotel in Raynes Park, das ist Zone 4. Das Hotel lag gegenüber vom Bahnhof auf der anderen Straßenseite. In 20 Min. war man mit dem Vorortzug an der Waterloo-Station beim London-Eye, gegenüber von Big Ben.

In Leytonstone sind die Unterkünfte preiswerter als in Woolwich-Arsenal, da Leytonstone wohl noch mit zum East-End zählt. Während Woolwich, mit seiner Nähe zu Greenwich, eine teurere Wohngegend ist. Von Woolwich bis zum Tower braucht man ca. 30 Min, bis Piccadilly ca. 40 Min, bis House of Parliament ca. 35 Min.
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von:
#4
Danke für eure Antworten. Danke für eure Antworten. Wir haben uns mittlerweile für ein Apartment in leytonstone entschieden. Klingt ja als wäre das dann schon mal die richtige Entscheidung. Fragt sich jetzt nur, kommt man von Stansted aus auch vernünftig dort hin und wieder zurück? Könnt ihr mir da noch ein paar Tipps geben?
Zitieren
Danke von:
#5
Hm, mitm Stansted Express bis Liverpool St und von dort die rote Tube (Centralline) bis zur Station Leytonstone, wäre so meine spontane Idee.
Bis wohin die Busse von Stansted aus fahren, hab ich jetzt nicht aufm Schirm. Müsste man mal durchgehen, ob da Haltepunkte dabei sind, die für euch günstig lägen.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:
#6
Andy, kannst Du mir Deine genaue Unterkunkft verraten? Ich war mal auf der Suche nach einem Appartment/ Ferienwohnung, habe aber nichts anständiges zu einem vernünftigen Preis gefunden. Wär nett!

LG
Sabrina
Zitieren
Danke von:
#7
Also das ist ein Airbnb Apartment, angeboten von Titi. Da kannst du mal schauen, sie hat mehrere. Weiß natürlich noch nicht wie es ist....
Also ja laut der London Transport Web Seite fährt man mit dem Express bis Liverpool Street und steigt dann in die Central Line Richtung Leytonstone.
Da kann ich doch dafür jetzt schon die Tickets kaufen, oder? Und da wir ja von Montag bis Samstag da sind nehmen wir am besten so eine 7Tage Travelcard statt der Oyster, richtig? Die 2 für 1 Vergünstigungen kann man auch an allen anderen Tagen einlösen oder nur am Tag wo die Fahrkarte gilt? Das wäre dann ja nur An- und Abreisetag...
Zitieren
Danke von:
#8
Hallo Andy,

erst mal Danke für Deine Info!

Das Stansted Express Ticket ist im Vorverkauf erheblich günstiger, am besten so früh wie möglich buchen. Praktischerweise kauft man sich gleich ein Return-Ticket, das ist dann an allen Tagen für die 2/1-Aktionen gültig.

Mit der Travelcard bin ich mir nicht sicher, da solltest Du nochmal nachrechen. Wenn Ihr am An- und Abreisetag mind. 3 Fahrten macht, könntet Ihr die Wochen-Travelcard also an 6 Tagen voll ausnutzen. Sonst bleiben nur 4 volle Tage, hier könnte die Oyster wieder günstiger sein.

Tarife zum Vergleichen, auch für Einzelfahrten, findest du auf der Homepage von Transport for London httptfl.gov.uk/gov.
Zitieren
Danke von:
#9
Ja möglicherweise sind wir gerade so an der Grenze...allerdings weiß ich natürlich jetzt noch nicht wirklich, wie viel wir tatsächlich unterwegs sind an welchen Tagen. Wir kommen jedenfalls am frühen Nachmittag (13:30) am Flughafen an und fliegen samstags um die Mittagszeit wieder zurück. Also vier volle Tage und zwei halbe kann man sagen. Gibt es denn ansonsten, wenn es sich quasi von den Kosten her nicht viel nimmt, noch andere Vor oder Nachteile bei der Travelcard gegenüber der Oystercard?
Zitieren
Danke von:
#10
Schwierig, so eindeutig kann ich das nicht beantworten.

Der Vorteil einer Oyster liegt in meinen Augen darin, dass man problemlos auch mal in Zone 6 fahren kann, mit der Travelcard ist man an seine Zone gebunden.  Price-Cap der Oyster, also Tageslimit, wäre dann der Tarif für Zone 6 der Oyster. 

Der Nachtei: man muss 5 GBP Pfand bezahlen, das man bei Rückgabe zurück erstattet bekommt. Allerdings muss man darauf achten, dass nicht mehr als 5 GBP Guthaben auf der Karte sind, sonst kann es der Automat nicht ausbezahlen ( am Schalter weiß ich nicht genau ).

Ganz genial fand ich das Bezahlen mit Kreditkarte mit dem Contactless-Zeichen: funktioniert wie eine Oyster, es gelten dieselben Tarife, man muss sein Guthaben nicht im Blick haben und Pfand kostet es auch nicht. Habe ich an einem Tag gemacht, sonst hätte ich die Oyster für die Fahrt nach Heathrow nochmal aufladen müssen. Klappt tadellos.
Zitieren
Danke von:
#11
Sind es nicht 10£, die max. zurück gezahlt werden können, am Automaten?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:
#12
5,-£ Pfand + 5,-£ Restguthaben macht Sehr glcklich Sehr glcklich Sehr glcklich Sehr glcklich Sehr glcklich Sehr glcklich Sehr glcklich Sehr glcklich Sehr glcklich Sehr glcklich
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von:
#13
[Bild: smilie_denk_19.gif][Bild: smilie_denk_08.gif]
Zitieren
Danke von:
#14
Und was braucht man für diese Variante mit der Kreditkarte?
Spontan klingt Oyster für mich nach weniger Aufwand, zumal man ja bei der Travelcard auch noch Passbilder braucht richtig?
Kann ich denn nicht auch eine davon schon vorab online bestellen, das wäre ja auch ein Vorteil... Ansonsten müsste ich Mal schauen in welchen Zonen wir uns so bewegen. Mindestens halt 1-3, weil das Apartment ist ja gerade noch in 3, Grenze zu vier.
Was gibt es denn so an Klassikern außerhalb von 3?
Zitieren
Danke von:
#15
(28.08.2017, 13:54)andy3112 schrieb: Und was braucht man für diese Variante mit der Kreditkarte?
   
Eine Karte die das Contactless-Zeichen drauf hat. Damit kann man direkt alle Öffis bezahlen. Einfach Karte an den gelben Buzzer halten und die Karte wird mit dem richtigen Betrag belastet. Immer die gleiche Karte benutzen ! Dann merkt sich das System deinen Tagesablauf und der daily price cap, wie bei der Oyster, wird angewand. Jeder Fahrgast braucht eine eigene Kreditkarte mit eigener Kartennummer.

(28.08.2017, 13:54)andy3112 schrieb: Spontan klingt Oyster für mich nach weniger Aufwand, zumal man ja bei der Travelcard auch noch Passbilder braucht richtig?
Oyster ist weniger Aufwand, Flexibler und Preiswerter (wenns einem nicht um die 2for1-Angebote geht). Ein Passbild brauchst Du nur, wenn Du die 7-Day-Travelcard nutzen möchtest. Für die 1-Day-Travelcard ist kein Passbild nötig.

(28.08.2017, 13:54)andy3112 schrieb: Kann ich denn nicht auch eine davon schon vorab online bestellen, das wäre ja auch ein Vorteil...
Du kannst die Visitor-Oyster oder auch die Visitor-Travelcard direkt beim Fremdenverkehrsamt in London bestellen. Aber Achtung ! Diese Karten gehen alle nicht zusammen mit den 2for1-Gutscheinen.

(28.08.2017, 13:54)andy3112 schrieb: Was gibt es denn so an Klassikern außerhalb von 3?
Also viel fällt mir da nicht ein: Wembley Stadium in Zone 4 / Hampton Court Palace Zone 6 / Harry Potter Studios Zone 9
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste