Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hotelliste
#16
Der Fernseher stand rechts um die Ecke, wenn du das 2. Bild anschaust. AUf dem sieht man daher auch die Kommode nicht, die gut 20% des Zimmers ausmachte...Auf den Arm nehmen
Zitieren
Danke von:
#17
Mit dem Loch und der Leiter im Bad nimmt das Wort "Etagendusche" ganz neue Formen an... LachenLachen
Zitieren
Danke von:
#18
Stimmt...hehehe - aber zum Glück: Bad und Sauberkeit waren tipptopp.
Zitieren
Danke von:
#19
na, viel platz für dreck war ja auch nicht Winken
Mind The Gap
Zitieren
Danke von:
#20
ooch glaub mir, ich könnte da jede Menge Dreck reinbringen.
Zitieren
Danke von:
#21
war letztes we in london und kann euch einen absoluten hoteltipp mitbringen:
das Henley House Hotel
relativ kleines ding mit gerade mal 21 zimmern. aber ich war sehr angetan. hatte das doppelzimmer welches für mich als alleinreisenden absolut super war. sehr sauber, angenehmes bett, ausreichende badgröße, funktionierende toilettenspülung, ordentlicher duschstrahl, regulierbare heizung, zu öffnen und schließendes fenster. auch die einrichtung war total schnuckelig. eine richtig schöne, gemütliche atmosphäre.
allein der fussboden war etwas knarzig. aber noch vertretbar.
dazu eine nette aussicht auf den barkston garden.
frühstücksbuffet war auch völlig in ordnung. toast, brötchen, croissant. dazu marmelade, wurst, käse, müsli, joghurt. und natürlich kaffee, tee, apfelsaft, o-saft. das ganze wurde serviert in einem sehr niedlichen, angebauten wintergarten.
die frühstückszeiten sind allerdings recht knapp bemessen. wochentags von 7.30 bis 9.00 uhr und am we von 8.30 bis 10.0 uhr.
personal war auch super nett und freundlich. zwar viele osteuropäer (tippe mal russen) die aber der englischen sprache gut mächtig waren.
bezahlt habe ich pro nacht 65 pfund. für den preis hab ich in london schon deutlich schlechteres gesehen. gebucht hab ich über die hoteleigene webpage, man findet es aber auch in vielen hotel-portalen. wobei der preis über die webpage am günstigsten war.
und die lage des hotels in einer seitenstraße der earls court road ist auch noch nahezu perfekt.
für diesen preis also ein absolut empfehlenswertes hotel welches ich jederzeit wieder buchen würde.
Zitieren
Danke von:
#22
Hallöchen,

sind wieder gesund + munter in DE angekommen. Flug + Wetter waren top, allerdings würde ich das Hotel (Royal National) auch wegen der Lage nicht unbedingt weiterempfehlen. Traurig

Das Zimmer war für Dezember deutlich zu kalt. Regeln konnte man die Heizung nicht. Die Badewanne war teils verrostet + total kalkig. Ist halt ne sehr veraltete Bettenburg. Hatten unser Zimmer zum Hof hinaus, wo Tag + Nacht Gäste (Busse, Taxen) und Lieferanten ankamen.
Nächstes Jahr gehts dann wieder zu wärmeren Zeiten nach London und dann aber auch in ein anderes Hotel. Lachen

LG

Schnuggel

PS: Wir waren auch noch so dämlich an der Russels Square Station die Treppen hoch zu laufen, anstatt auf den Lift zu warten. GeschocktLachen
Nobody is perfect!
Zitieren
Danke von:
#23
Und auch wir sind wieder zurück - und diesmal kann ich unser Hotel bedingungslos weiterempfehlen. Das "The Caesar", das zu der spanischen "Derby Hotels"-Kette gehört, war von A-Z top. Die Leute waren freundlich, das Frühstück lecker(gegen den Aufpreis von 2 Pfund, hatte man ein grosses Buffet mit diversen verschiedenen Fleisch und Käsesorten, sowie Joghurt, Obstsäfte, frisches(!)Obst und diverse spanische Spezialitäten).
Sauberkeit war wohl die liebste Tugend unseres "Putzteufels" und das Zimmer war jeden Tag tipptopp sauber und mit all dem Seifen schnickschnack für Frauen aufgefüllt.
5 Gehminuten von der Tubestation "Queensway" entfernt, wo sich auch noch diverse Läden, Pubs, Imbissbuden und ein Einkaufszentrum befinden.
Die Heizung funktionierte in unserem Zimmer tadellos, jedoch bei den Italienern(quirriliges Volk, wenn sie in Rage miteinander quasseln Smilie) im Nachbarzimmer nicht. Das verkündeten sie lauthals an der Rezeption.
Das WLAN ist nicht kostenlos - dafür gibt es aber einen zeutgenössischen Internet PC.

Fazit: Top - 9 von 10 immaginären Sternen.

wwwthecaesar.co.ukco.
Zitieren
Danke von:
#24
Na ja für den Preis - dürfte auch im Nachbarraum die Heizung funktionieren müssen !

Gruss
Stefan
Do not hesitate to contact me.
Zitieren
Danke von:
#25
Stimmt schon, billig ist die Unterkunft nicht. Aber da wir letztes mal mehr oder weniger in einer Bruchbude hausen mussten, wollten wir diesmal auf nummer sicher gehen. Und London ist ja allgemein teuer, darum würde ich nicht sagen, dass das Caesar zuviel für den gebotenen Service verlangt.
Zitieren
Danke von:
#26
Hallo zusamen,
gerade back aus London mit einem Hoteltipp für London-Kenner :

Das Travellodge "City Airport" ist recht neu und die Zimmer (Family Rooms) sind recht grosszügig und das Badezimmer sauber!. Das Personal ist freundlich und das Frühstück (je nach gebuchter Kategorie) von ausreichend bis üppig (English Breakfast).
Die Anbindung in die Innenstadt geht über mehrere Varianten - vor dem Haus mit dem Bus und dann mehrere mögliche Umsteigepunkte auf die Central, Hammersmith, Jubilee oder DLR (ca. 30 min. - 50 min. bis Innenstadt).
Der Airport stört nicht - und macht eigentlich Spass ... wenn die kleinen Cityhoppser am Frühstücksfenster vorbei zum Landen ansetzen.

Und jetzt der Preis ...... in der einfachen Frühstücksvariante und zu bestimmten Zeiten ist das DZ für ca. 45 Euro zu bekommen.
Günstigste Preise direkt auf der Travellodge-Internet-Seite.

Viel Spass
Stefan
Do not hesitate to contact me.
Zitieren
Danke von:
#27
Ich habe das County Hotel in der Nähe von St Pancras bzw. Euston gebucht, und zwar in erster Linie wegen der zentralen Lage und des günstigen Preises. Ansonsten kann man sicherlich nicht allzu viel erwarten, denn es handelt sich um ein Budget Hotel. Näheres kann ich dazu nicht sagen, weil ich bisher immer in Gastfamilien übernachtet habe.

Weitere Hotels, über die ich im Vorfeld zumindest nachgedacht habe, sind folgende:
Park Hotel (Hat miserable Bewertungen!)
Tudor Court Hotel
Hanover Hotel Victoria
Holland Court Hotel
Euro Queens Hotel
Chelsea House
President Hotel
Hotel Mostyn
und Hotel Imperial
Zitieren
Danke von:
#28
Also ich muss sagen, habe jetzt einige der hier empfohlenen Hotels mal gegooglet und mir sind sie zu teuer... Wir haben uns jetzt das "Pimlico Inn" nahe "Victoria Station" ausgesucht... kostet (das fehlte mir leider bei euren Angaben, wie teuer da ne Nacht ist...) für 2 Personen 185€ (!) für 4 Nächte inkl. Fühstück...Hier mal ein Link zum Hotel: httpwww.travelstay.com/pages/PimlicoInn.htmtravelstay.

Wie es genau war, werde ich dann berichten, allgemein schneiden wohl die Bäder net so doll ab da, aber dann nimmt man was Sagrotan mit und gut, will da schließlich nur schlafen...
[Bild: event.png]
Zitieren
Danke von:
#29
Hallo Karin.Markus,

leider sind die Hotelpreise in London sehr hoch - das ist aber ein generelles Problem.

Ich habe bisher mit den günstigeren Hotels keine guten Erfahrungen gemacht - das Pimlico Inn kenne ich bisher aber nicht. Bei dem Preis und der guten Lage würde ich nicht viel erwarten.

Es wäre nett, wenn Du nach Deinem Aufenthalt hier einen kurzen Bericht schreiben würdest.

Einige bereits mehrfach von mir gebuchte Hotels findest Du übrigens hier:
httpwww.london-tour.de/hoteltipps.htmllondon-tour.
Zitieren
Danke von:
#30
Danke schön! Einen Bericht werde ich klar abgeben... wie gesagt, da wir da nur schlafen wollen, brauchen wir nur ein Bett und ne einigermaßen saubere Dusche/Bad... Wie geschrieben, die Bewertungen seit Oktober November 08 sind halt so, dass es renovierungsbedürftig wäre und die Bäder klar demensprechend aussehen, aber es ansonsten ok ist...
Haben uns dafür entschieden, weil die angefragten Hostels deutlich über dem Preis lagen...

Ja, London ist teuer, das ist wohl war, aber ich hab inzwischen einige recht günstige Hotels gesehen... das Airways Hotel auch nahe Victoria Station macht zumindest im Internet auch nen ganz guten Eindruck und ist Preislich ok...
[Bild: event.png]
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste