Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 616 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 657 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 704 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 752 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 804 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once





Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
London im Hochsommer
#1
Hallo liebe Londonfreunde

Waren erst einmal in London und das letztes Jahr im Mai.
Da war es schon bei diversen Stellen, wie Madame Tous. oder Nat. History Museum ziemlich voll, also vor der Kassa schon ziemlich viel Andrang.
Wird das im Sommer Juli/August noch schlimmer oder ist das immer gleich "schlimm"?
Gibt nur 2 Möglichkeiten für uns, entweder zu der Zeit nach London oder irgendwo an´s Meer.
Würde mich über ein paar Infos freuen.

Gruß Mc Alex
Zitieren
Danke von:
#2
London an sich ist mMn nicht überlaufen, die Stadt ist so groß, da fallen Tourischwärme kaum ins Gewicht, flächenmäßig verläuft sich das.
Außer an den Hotspots, wie Mme T., Riesenrad oder auch Pic. Circus, Trafalgar Sq wird man wohl immer mit mehr (Urlaubszeit) oder weniger (Winter) Andrang rechnen müssen.
Bei den Attraktionen mit Eintritt kann man dem höchstens entgehen, wenn man ganz früh, zur Öffnungszeit, schon da ist.

Gesendet von meinem A1-811 mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:
#3
(05.04.2016, 06:13)Mc Alex schrieb: Hallo liebe Londonfreunde

Waren erst einmal in London und das letztes Jahr im Mai.
Da war es schon bei diversen Stellen, wie Madame Tous. oder Nat. History Museum ziemlich voll, also vor der Kassa schon ziemlich viel Andrang.
Wird das im Sommer Juli/August noch schlimmer oder ist das immer gleich "schlimm"?
Gibt nur 2 Möglichkeiten für uns, entweder zu der Zeit nach London oder irgendwo an´s Meer.
Würde mich über ein paar Infos freuen.

Gruß Mc Alex

Hi McAlex,

es gibt einige neuralgische Punkte, die zu den Hauptreisezeiten sehr voll werden können. Dabei handelt es sich aber fast ausschließlich um die bekanntesten Touristenattraktionen und die großen Einkaufstraßen (Oxford Stret u. Co.).  Da hilft wirklich am besten, früh da zu sein (z.B. Tower, Westminster Abbey) oder wenigstens vorab Tickets übers Internet zu kaufen. Wenn Du schon Tickets hast, brauchst Du Dich in der Regel nur noch an der Schlange beim Eingang anzustellen und nicht auch noch an der Kasse.

Noch besser ist es, solche Punkte zu meiden und auf Entdeckungstour abseits zu gehen (z.B. Little Venice, die großen Parks, die Docklands und und und). Es reicht schon aus, z. B. von der Oxford Street in eine Nebenstraße abzubiegen und Du glaubst, Du bist in einer anderen Welt mit leeren Straßen und heimeligen Ecken. Soo was macht eigentlich noch mehr Spass, als nur die Standardpunkte anzusteuern; ist natürlich Geschmackssache.

Viel Spass
Hardy
Zitieren
Danke von:
#4
Hi.

Wenns im Hochsommer mal heiß werden sollte, ist die Tube teilweise unerträglich. Aber da kann man ja auch mal versuchen, mit dem Fahrrad London zu erkunden. Oder sich mit ner Decke in einen der tollen Parks zu legen. Hat für mich definitiv auch manchmal die Qualität eines Erholungsurlaubs, wenn ich irgendwo im Schatten des Greenwich Park liegen kann Smilie
The man who is tired of London is tired of Life. (Samuel Johnson)



Zitieren
Danke von:
#5
Moin

Danke für Eure Antworten.
Da diesmal unsere Teen´s mitkommen wollen kommen wir um die Hotspots nicht drum rum.
Somit werden wir das Ganze auf die Nebensaison verlegen, wohl auf nächstes Jahr.
Zitieren
Danke von:
#6
Hallo zusammen,

wie ich bereits in einigen anderen Fragen geschrieben habe, fahren wir im August wieder mal nach London.
Da wir bisher immer im Früh- bzw- Spätjahr waren, wollte ich mal nachfragen wie es denn im August bezüglich Menschenmassen bzw. Touristen aussieht.

in England sind ja im August auch Schulferien. Ist es so, dass die Leute welche in der Stadt wohnen, in den Ferien eher raus fahren oder kommen die Leute vom Land um die Stadt anzuschauen?

Oder merkt man eventuell überhaupt keinen Unterschied in so einer großen Stadt weil eh immer viel los ist?
Würde mich grundsätzlich einfach mal interessieren auf was wir uns einstellen können.

Danke schonmal im Voraus für eure Antworten.


Gruß Tobi

Mod.-Edit: Ich habe deinen Thread mal mit einem ähnlichen, bereits bestehenden zusammengefasst. Gruß, Gazza
Zitieren
Danke von:
#7
Also, in London ist immer viel los - aber im Sommer ist es tatsächlich noch etwas "schlimmer". Aber ganz ehrlich: Ich find's geil!
Früher bin ich im April/Mai geflogen, aber die letzten Jahre gebe ich mir den Sommer in London. Ich finde die Atmosphäre dann gerade gut.
Natürlich stehen auf meiner To-do Liste auch keine typischen Touristenmagnete mehr, so dass ich dem größten Gedränge sowieso entgehe. Aber die Straßen und Pubs sind doch merklich belebter, als zu anderen Jahreszeiten. Das muss man mögen.
Wenn das Thermometer and en 30° kratzt, kann die Fahrt in der Tube schon mal einer Nahtodeserfahrung ähneln. Verrückt
Für mich gibt es dann nichts Schöneres, als mich mit einem Sandwich im nächsten Park unter einen Baum zu hauen und stundenlang die Leute zu beobachten.
Ja, die Stadt ist im Sommer unglaublich voll und anstrengend - und ich liebe es.
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste