Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 616 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 657 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 704 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 752 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 804 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once





Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erste Mal London
#1
Hallo,

ich heiße Katrin und habe vor das erste Mal nach London zu fliegen.


Könnt ihr mir vielleicht sagen wo ich am besten Hotel und Flug buchen kann, habe aber keine Kreditkarte und kann den Betrag nur überweisen. Bei trivago ging das nicht.

Und ist die Region Paddington gut gelegen um sich alles anschauen zu können?

Und soll ich einen Transfer dazu buchen?


Fliege leider alleine und meine Sprachkenntnisse sind schon ziemlich eingerostet.

Habt ihr so noch Tips für mich
Zitieren
Danke von:
#2
Hi.

Und willkommen bei LONDONTOUR.

Paddington ist ne gute Gegend. Sehr zentral.  Mit überweisen wird bei den direkten Hotels schwer. Das geht nur ehrer über ein Reisebüro.
Kann dir hier Neckermann empfehlen. Hab gute Erfahrungen mit der Hotelkette TRAVELODGE gemacht.

Du sprachst von Transfer. Hier ist die Frage an welcehm Flughafen kommst du an?

LG
LoNdOn - Die geilste Stadt der Welt - ANYtime TO EXplOre something NEW.



[Bild: event.png]



Zitieren
Danke von: speyerle
#3
Die ganzen Billig Flüge landen in Stansted.

Danke werde mal bei Neckermann schauen was ich finde.
Zitieren
Danke von:
#4
Wenn du in Stansted landest würde ich den Stansted Express bis Liverpool Station schon Online buchen, der ist günstiger und dann für London ne Oysterkarte nehmen.

LG
LoNdOn - Die geilste Stadt der Welt - ANYtime TO EXplOre something NEW.



[Bild: event.png]



Zitieren
Danke von:
#5
Hallo Kathrin,
 
das Problem mit der Kreditkarte kannte ich auch. Ich habe mir einfach ein zweites Girokonto mit kostenloser Kreditkarte zugelegt, quasi als Reisekonto.  Vielleicht auch eine Option für Dich, wenn Dir noch Zeit genug bleibt.

LG
Sabrina
Zitieren
Danke von:
#6
Sabrina geht das auf jeder Bank?
Zitieren
Danke von:
#7
Grundsätzlich geht das natürlich auf jeder Bank. Normalerweise kann man auch zu jedem vorhandenen Girokonto eine Kreditkarte hinzubuchen oder man sucht sich eben einen Drittanbieter. Außerdem gibt es auch diverse Prepaid-Visa/Mastercards falls man keine "richtige" Kreditkarte möchte oder keine bekommt (als Schüler, Student etc.).

Bei den bekannten Hotel-Online-Reservierungsseite wie z. B. Booking.com, Trivago, HRS etc. genügt es in den allermeisten Fällen auch, wenn man irgendeine Kreditkartennummer angibt (die von Mama, den Geschwistern, Freunden usw.). Meistens ist ja eine sofortige Zahlung nicht nötig sondern die Kreditkarte dient nur zur Garantie im Falle eines No-Shows ohne rechtzeitige vorherige Stornierung und wird nicht belastet, man bezahlt dann vor Ort, was natürlich auch in bar möglich ist.
Zitieren
Danke von:
#8
(22.06.2016, 22:09)Sacaryan schrieb: Ich habe mir einfach ein zweites Girokonto mit kostenloser Kreditkarte zugelegt, quasi als Reisekonto.
Warum so umständlich?
Es gibt doch auch kostenlose KK, die ans bestehende girokonto "gekoppelt" werden, zur Abbuchung.

Ich hab meine KK bei Barclays, sie ist kostenlos, hat für den Fall der Fälle ne kostenlose EC-Karte, man kann im gesamten Euroraum kostenlos Geld abheben (u.U. muss man drauf achten, an welchen Automaten. Bei der SK in D. kostets mit der KK Gebühren, mit der KK-EC nicht) und außerhalb fällt 'nur' die Auslandseinsatzgebühr an beim abheben.
Weitere Infos: https://www.barclaycard.de/?page=new-visa-kreditkarte (falls jemand Interesse hat, würde ich gerne eine "Empfehlung aussprechen", also werben. Siehe ganz unten auf der Seite)

@speyerle:
Also bei London ist das mit dem Hotel und Flug buchen nicht anders, als bei anderen Städten auch. Man bucht sie dort, wo´s einem am ehesten zusagt: meistens sucht man sich was im Internet, was einem preislich und optisch zusagt und Flüge bucht man doch auch meistens online (wozu man wissen sollte, wo der nächste Flughafen ist, bzw. von wo man abfliegen möchte und ob von da Flüge nach London abgehen). Wenn man sich das nicht zutraut oder vom Angebot erschlagen/überfordert ist, hilft wohl der Gang ins Reisebüro. Lass dir da aber keine U-Bahntickets verkaufen, die kannst du vor Ort am Automaten holen (den man auch auf deutsch einstellen kann).

Was die Bezahlung "nur überweisen" angeht, wirds schwierig, bzw. zwar machbar, aber umständlich. Denn das voraus buchen von Eintrittskarten wird deine nächste Hürde sein.
Daher würde ich mir an deiner Stelle überlegen, ob ne KK nicht doch sinnvoll wäre. Kostenlose Karten tun nicht weh, d.h. sie kosten nur Gebühren, wenn sie eingesetzt werden (Stichw. Auslandseinsatzgebühr), das ist aber nicht die Welt und wenn man Schiss vorm Kreditrahmen hat, gibts ja Prepaid-Karten, bei der man die Höhe quasi selbst
bestimmt.

(22.06.2016, 20:46)St James Park schrieb: willkommen bei LONDONTOUR.

Ihr Reisebüro zum Thema London. Unser Mitarbeiterpool besteht aus einer vielzahl unterschiedlicher Personen, die sich durch ständige Londonreisen fortbilden. Gerne übernehmen wir für Sie die Buchung von Hotels, Flügen und die Auswahl der richtigen Fahrkarte.
Die Lage der Stadt London auf einer Insel macht die Buchung zu einer besonders verzwickten Aufgabe, die nur von hochqualifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden sollte. Und da sind Sie bei uns genau richtig!

Sorry, da muss grad i-was in meinem Kaffee gewesen sein...   Angel  (War nicht auf dich bezogen speyerle, passte da nur grad so gut, weil man sich manchmal wirklich hier vorkommt, wie in nem Reisebüro. Nix für ungut.)
Zitieren
Danke von:
#9
(22.06.2016, 21:10)speyerle schrieb: Die ganzen Billig Flüge landen in Stansted.

Danke werde mal bei Neckermann schauen was ich finde.

Nicht wirklich alle: Easyjet landet z.B. auch in Luton oder Gatwick.

Zur Kreditkarte: Ich kann Dir die kostenlose Visacard der DKB empfehlen, mit der Du auch im Ausland am Automaten gebührenfrei Geld abheben kannst. Die nutze ich gerne auf Reisen.

Hardy
Zitieren
Danke von:
#10
Umständlich war das jetzt nicht, es war sogar echt einfach. Die VISA meiner "normalen" Bank kostet was, das wollte ich nicht. Bei der Comdirect z. B. gibt es kostenlose Kontoführung und VISA dazu. So ist das für mich die beste Option. Es ist halt keine "echte" Kreditkarte, das Geld wird zeitnah vom dortigen Girokonto abgebucht, ist mir aber ganz recht so.

LG
Sabrina
Zitieren
Danke von:
#11
(23.06.2016, 06:50)Gazza schrieb:
(22.06.2016, 20:46)St James Park schrieb: willkommen bei LONDONTOUR.

Ihr Reisebüro zum Thema London. Unser Mitarbeiterpool besteht aus einer vielzahl unterschiedlicher Personen, die sich durch ständige Londonreisen...

*Kicher*  Cool Das hab ich auch schon ein paarmal gedacht! Aber ich finde es echt toll, wie geduldig und ausführlich hier auf alle Fragen von Neulingen eingegangen wird. Großes Lob! Smilie
Zitieren
Danke von:
#12
Auch wenn der Beitrag hier schon älter ist: ich kann auch die ING Diba empfehlen - kostenloses Girokonto mit kostenloser EC- und Kreditkarte. Mit der Kreditkarte kann man in D bei allen Geldautomaten, die ein Visazeichen haben (und das sind fast alle) gebührenfrei Bargeld abheben, und auch in London kann man damit gebührenfrei Bargeld abheben (jedenfalls gebührenfrei von Seiten der ING Diba - ansonsten muss man halt darauf achten, dass man an einem Automaten einer der großen Banken Geld abhebt wie Barclays, Lloyds oder HSBC, die nehmen keine Gebühren für das Abheben. Die haben aber ganz viele Geldautomaten in London, das ist kein Problem.
Zitieren
Danke von:
#13
Es ist gut, dass Sie darüber schreiben, weil ich das falsche verwenden würde
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste