Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 616 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 657 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 704 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 752 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 804 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.32 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once





Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ferienresort nähe London
#1
Nachdem mir hier soviele schon so tolle Tips gegeben haben für meine bevorstehende London-Reise
(ich sollte meinen Benutzernamen von UKgirl in PanicGirl ändern...) habe ich lange überlegt, was ich
selbst zu dieser Seite beitragen könnte.

Es ist ja nicht so, dass ich noch nie in England war (nur halt nicht allein in London) aber im Jahr 2016
habe ich zusammen mit der Familie eine sehr schöne Rundreise durch England gemacht und mir gedacht
ich könnte vielleicht dazu etwas sagen, als Inspiration...

Angekommen sind wir damals in Stansted. Ich fand das ziemlich umständlich, weil es halt doch sehr
weit vom Stadtzentrum entfernt ist, aber es fährt ja auch von dort ein Shuttle. Dafür war der Flug
natürlich für uns alle wesentlich günstiger. Abgeflogen sind wir von Memmingen und weil es dort ein
minimales technisches Problem mit der Maschine gab, haben wir tatsächlich 4 Stunden auf dem 
Flughafen verbummelt.... Es war dann keine Zeit mehr nach der Ankunft nach London zu fahren. Unser
Reiseplan war zu eng... Außerdem war es damals so, dass auch in Stansted eine unsagbar Lange
Schlange bei der Passkontrolle vor uns war. Es waren hunderte von Menschen... Es war im August,
vielleicht lag es daran keine Ahnung. Wir wollten uns damals einen Mietwagen nehmen und mussten
diesen außerhalb des Flughafens auf dem Mietwagengelände abholen. Zum Mietwagengelände musste
man mit einem Bus fahren. Der Flughafen ist einigermaßen übersichtlich aber so klein nun auch wieder
nicht (wir mussten auch mit einem Shuttle vom Ankunftsterminal zum Hauptterminal).

Naja, jedenfalls wollte ich erwähnen, dass es ganz in der Nähe von Stansted einen recht hübschen kleinen
Ort namens Roydon gibt, falls dieser nicht schon hier bekannt ist. Von dort kann man auch mit der Bahn
von der Haltestation in Roydon nach London reinfahren.

Was mir an Roydon so gefallen hat, war unsere Unterkunft. Es handelte sich um die Marina Lodge, gelegen
an einem ziemlich großen Park mit See.
 
http://www.roydonmarinavillage.co.uk/

Man kann sich dort ein kleines Ferienhaus mieten oder einfach ein Zimmer im integrierten Hotelkomplex.
Es war preislich nicht teuer und die Anlage ist einfach wunderschön. Es ist unsagbar ruhig dort, man
kann die Natur rund um den See genießen, Radfahren, Bootfahren oder Roydon ansehen (ist nicht groß
aber sehr hübsche Häuser mit gepflegten Vorgärten, eine Kirche und der obligatorische Pub...)

Wir haben damals dort übernachtet und sind am nächsten Tag weiter gefahren zu unserer Rundreise.
Wie gesagt, nach London haben wir es nicht mehr geschafft, es wäre zuviel geworden. Aber man hätte
von dort in 40 Minuten fahren können. Ich fürchte nur, dass man von da nicht mit der Ubahn fahren kann.
Man müsste den normalen "Oberland"- Zug nehmen, der wohl auch etwas teurer ist. Aber wenn jemand
nicht "primär" wegen London nach England fährt, sondern einfach nur mal eine Atempause /Zwischenstopp
zwischen Stansted und weiteren Reisen einlegen möchte, für den ist dieser Ort wirklich sehr
schön. Besonders wenn man Richtung Norden oder Nordwesten fahren möchte. 

Wir sind damals nach Süden gefahren, Cornwall etc. Ganz ehrlich das war die Hölle. Dank nur mäßiger
Vorbereitung kamen wir nicht nur mitten in den August-Sommerverkehr (Fast ganz England wollte 
nach Bournemouth...!) sondern haben auch mehrere Stunden auf der M25 verbracht... 

Vielleicht nützt diese Info irgendjemandem etwas 
Liebe Grüße



Smilie
Zitieren
Danke von:
#2
Die Anlage sieht, was ich grad so auf den ersten Blick gesehen habe, wirklich gemütlich aus. Smilie


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:
#3
Das war sie auch Smilie
es war wirklich sehr ruhig (vielleicht zu ruhig für den einen oder anderen)
die Leute waren unglaublich nett, haben von ihren Privaten Chalets aus einfach angefangen mit uns
zu quatschen, als wir vorbeiliefen.
Es gab ein italienisches Lokal mit hervorragendem Essen.
Zu Fuß ist ein MiniMarkt im Ort zu erreichen, wo man das notwendigste einkaufen kann (aber
halt wirklich nur das nötigste haha...) auch hier sollte man Zeit einplanen für ein "Schwätzchen..."
Entlang des Flusses, der um das Gelände fließt waren kleine Hausboote, dekoriert mit allerlei
Nippes. Da kam einer raus und lud uns einfach so auf ein Bier ein. Das war nett, haben wir aber
dann doch nicht gemacht... haha...
Zitieren
Danke von:
#4
Danke, das ist wirklich sehr interessant! Werde ich im Hinterkopf behalten, so richtig Urlaub in GB wäre doch auch mal was!
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste