Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 616 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 657 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 704 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 752 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 804 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once





Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rundgang-Vorschläge pro Tag
#1
Hallo,
Allen ein gutes neues Jahr!
Dank der Tipps von @Matz und Anderen stelle ich jetzt mal den Ablauf tagesweise zusammen.

Als Sortiergrundlage für den effizientesten Rundweg als Fußgänger nutze ich https://routexl.de/ 
Man gibt "wahllos" seine Ziele ein und generiert danach das Ergebnis. Danach dann über Download die Übergabe an Google Maps. Dort ziehe ich dann teilweise noch die Route nach eigenem Geschmack.
Leider kann man bei Google Maps nur max. 10 Ziele eingeben. Als Alternativ für mehr Zwischenstopps und feinere Laufabstimmung kann man auch den Routenplaner von Falk nutzen.

Wir bleiben 5 Tage Ende Mai in London. Planen werde ich vorerst mal nur 3 Tage. Am Anreisetag werden wir wohl mal mit Hop-on Hop-off rund fahren und am Abreisetag vermutlich das British Museum.

Hier mal mein erster Tag ...
Würde mich über Kommentare, Wegführung (vielleicht Secrets Points), schöne Foto-Stellen bzw. Aussichtspunkte, Ideen usw. freuen. Danke.
Vielleicht auch lecker "Snack-Points" Smilie

als Google Maps Rundgang
https://www.google.com/maps/dir/Victoria...m1!3b1!3e2

oder alternativ der Rundgang über den Falk Routenplaner ...
https://www.falk.de/routenplaner-fussgae...VzFCIDUifQ==
Zitieren
Danke von:
#2
Ja die Tagestour sieht schon mal sehr schön aus.
Auch wenn ich bei falk.de nicht auf deine Daten zugreifen konnte, und ich die google.maps etwas verwirrend fand.
Im Anhang mal eine google.maps etwas anders dargestellt.
Dieses Pensum ist aber kaum an einem Tag zu schaffen.

1)Buckingham Wachwechsel 11-12 Uhr Mo.Di.Fr.So.
2)Victoria Memorial Visit-Point
3)St. James's Park 30 Min. Spaziergang
4)Cabinet War Rooms 60-90 Min. Besichtigung
5)Westminster Abbey  60-120 Min. Besichtigung
6)House of Parliament Visit-Point oder 90-120 Min. Besichtigung
7)Stephen's Tavern Lunch-Time 60 Min.
Cool Big Ben Visit-Point
9) London Eye Visit-Point oder 60-90 Min. mit Rundfahrt
10)Downing Str. 10 Visit-Point
11)Horse Guards ParadeÂParade Wachwechsel 11-12 Mo-Sa / 10-11 Uhr So.
12)Trafalgar Square Visit-Point
13)  National Gallery 60-180 Min. Besichtigung
14)St Martin-in-the-Fields Lunch-Concert 13-14 Uhr
15)Leicester Square Visit-Point
16)Piccadilly Circus Visit-Point


Hier ein paar Infos zum Wachwechsel am Buckingham Palace

Hier ein paar Infos zum Lunch Concert in St. Martin in the Fields


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von: tom23
#3
So, heute habe ich mal wieder etwas Zeit gefunden, mich mit der Tagesroute zu beschäftigen.


Zuvor ...
Wir hatten die ABBA-Karten über Ticketmaster UK gekauft. Was für ein Aufwand, um diese Karten in der Handy-App angezeigt zu bekommen ...
- eine zweite Apple-ID mit Standort UK anlegen
- dazu wird aber eine KK oder ein Paypal Konto mit Standort UK verlangt
- also erst einmal ein solches Paypal-Konto angelegt, Adresse muss in UK sein, also die vom Hotel genommen
- sollte angeblich im iTunes erledigt werden - bricht aber immer ab, wenn man kurz vorm Ziel ist Traurig
- also über Apple Website ausgeführt ...
- nach viel warten und "Dutzenden" von Verifikations-Nummern-Mails und SMS-Codes hat es geklappt
- dann Wechsel der Apple ID
- Ticketmaster UK App heruntergeladen ... noch einmal dieselbe Legitimationsprozedur
- endlich ... Tickets werden angezeigt
Was für ein Aufwand!


@matz
Vielen Dank für Deine Überarbeitung. Nehme ich gerne so an.
Da wir an dem Abend die ABBA-Premiere vor uns haben muss ich sowieso die Tour einkürzen. Denke so gegen 16.00 Uhr sollte man den Rückweg zum Hotel nehmen und dann natürlich (wie auch immer) ab zum ABBA-Dome.
Eventuell passt der Teil (ab ca. Trafalgar Square??) zum Samstag noch dazu.

Meine Idee für Samstag wäre also ... (unabhängig des "Vortages-Rest")
- Kyoto Gardens im Holland Park
- Kensington Palace (Besuch lohnt?)
- durch den Hyde Park zur Princess Diana Fountain
- ??? eventl. Natural History Museum oder Victoria and Albert Museum
        kommt etwas auf die Zeitdauer eines Besuches an
- Harrods Kaufhaus
- Hyde Park Corner
- Duke of Wellington Place
- Regent Street Straßenzug
        gibt zwischen den zwei Punkten was Interessantes (z. B. Architektur) zu sehen oder besser U-Bahn / Bus nehmen?
- Marble Arch
- Japanese Garden Island im Regent Park
- dann vielleicht schönes Restaurant

Für Samstag und / oder Sonntag Abend wäre ich noch für Tips bezüglich schöne Sonnenuntergang- / Nachtfoto-Locations dankbar und offen.

Schon mal VIELEN DANK

------------------------------

Mal sehen, ob diesmal der Google Maps Link funktioniert ...
https://www.google.com/maps/dir/51.50550...m0!1m0!3e2


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Danke von:
#4
(11.02.2022, 20:00)tom23 schrieb: Da wir an dem Abend die ABBA-Premiere vor uns haben muss ich sowieso die Tour einkürzen. Denke so gegen 16.00 Uhr sollte man den Rückweg zum Hotel nehmen und dann natürlich (wie auch immer) ab zum ABBA-Dome.

Ich würde es mit möglichst wenig umsteigen in Angriff nehmen.

Also, vom Hotel zum Bahnhof Farringdon, mit dem Zug 10 Min. bis zur London Bridge, dort umsteigen in die hellgraue Tube, und 10 Min. bis North Greenwich (Gesamtreisezeit ca. 45 Minuten).

Über Journey-Planer vorher die Abfahrtzeiten checken.
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von: tom23
#5
(11.02.2022, 20:00)tom23 schrieb: Meine Idee für Samstag wäre also ... (unabhängig des "Vortages-Rest")
- Kyoto Gardens im Holland Park
- Kensington Palace (Besuch lohnt?)
- durch den Hyde Park zur Princess Diana Fountain
- ??? eventl. Natural History Museum oder Victoria and Albert Museum
        kommt etwas auf die Zeitdauer eines Besuches an
- Harrods Kaufhaus
- Hyde Park Corner
- Duke of Wellington Place
- Regent Street Straßenzug
- Marble Arch
- Japanese Garden Island im Regent Park
- dann vielleicht schönes Restaurant


Kyoto Garden ist wunderschön und nicht so stark überlaufen.
Von St.Paul´s mit roter Tube bis Holland Park fahren und von Nord nach Süd durch den Park gehen
    Nord-Eingang

Über Kensington High Street bis zum Kensington Palace laufen.
Hier mein Bericht zum Palace
Allerdings ist der Besuch schon einige Jahre her.

Weiter durch Kensington Gardens und Hyde Park zum Harrods Kaufhaus.

Für Natural History Museum oder Victoria & Albert Museum oder Science Museum kannst Du locker jeweils zwei bis vier Stunden rechnen.
Sowas vielleicht für den nächsten London-Besuch planen.

Duke of Wellington Place, Hyde Park Corner und Marble Arch läuft man so dran vorbei
Am Hyde Park Corner stehen auch nur noch Religöse Eiferer aus allen möglichen Glaubensrichtungen.

Dann die Oxford Str. nach Osten laufen bis Oxford Circus.
Von dort mit der braunen Tube bis Baker Str. und an Madame Tussauds vorbei in den Regent's Park.
Der Japanese Garden ist längst nicht so groß und schön wie der Kyoto Garden, aber der ganze Bereich
um Queen Mary's Rose Garden ist trotzdem sehenswert. Auch mal versuchen einen Blick
ins Open Air Theatre zu werfen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von: tom23
#6
[quote pid="19960" dateline="1645022795"]
(11.02.2022, 20:00)tom23 schrieb: Da wir an dem Abend die ABBA-Premiere vor uns haben muss ich sowieso die Tour einkürzen. Denke so gegen 16.00 Uhr sollte man den Rückweg zum Hotel nehmen und dann natürlich (wie auch immer) ab zum ABBA-Dome.

[/quote]

Hoffentlich ist das Dach vom O2-Dom bis dahin wieder repariert. Zeynep hat in England ganz schön gewütet.
   

BBC Nachricht
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von:
#7
Abba haben in Stratford ne eigene Halle bauen lassen, ich denke die ist noch heile Smilie

Ich hab Tickets für ein Festival in der O2 in 3 Wochen, hab so meine Zweifel das dass stattfindet.
Liebe Grüße von maela Smilie

A bad day in London is better than a good day anywhere else
[Bild: event.png]l]
Zitieren
Danke von:
#8
Ach - ABBA ist gar nicht im O2-Dom ?

@tom23 - dann habe ich dir völligen Blödsinn über die Fahrt
vom Hotel zum Konzert erzählt.

I apologize for any inconvenience.
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von:
#9
Tut mir leid, das ich so wenig Zeit im Moment habe Traurig
Dabei würde ich so gerne viel mehr Zeit in die Vorbereitung verbringen. Macht ja - dank auch von Euch - sehr viel Spaß. Danke noch einmal dafür!
Besonders für den Freitag muss ich den Plan noch einmal genau überlegen. Ich denke, das mein Plan und die Zeit, die wir für die Hotel-Rückkehr, die Fahrt nach Stratford und das entsprechend frühe da sein am ABBA-Dom und das Anstellen vermutlich den Stop der Tour vermutlich schon gegen 15 Uhr notwendig machen werden.
Ich mache mir da mal Gedanken und stelle die Idee mal hier vor. Vielleicht könnt ihr dann wieder drüber schauen.
Also bis in Kürze ...
Zitieren
Danke von:
#10
Auf der National Rail Website für die 2-für-1-Aktion habe ich folgende Info gefunden ....
https://www.daysoutguide.co.uk/travel-advice


    4. Checken Sie in der NHS COVID-19-App ein (wenn Sie über 16 Jahre alt sind) oder geben Sie bei der Ankunft in der Attraktion Ihre Kontaktdaten an.


- Wird diese App aktuell wirklich noch benötigt oder ist die Website einfach nicht aktuell gepflegt?
- Kann ich diese App mit meiner deutschen Handy-Einstellung benutzen, oder muss ich wie bei ticketmaster.uk die Handy-Standort-Einstellung auf UK ändern?


Fragen zu der 2-für-1-Aktion:
- wenn man die Tickets über diese Website und dann über die Einzel-Attraktion bucht, wird dann automatisch die 2-für-1 berücksichtigt?
- das Ticket erhält man dann aufs Handy? Braucht man dafür eine spezielle App?
- was meinen die bei dem Auswahlpunkt "starting train station"? Oder wird darüber nicht die Attraktion gebucht? Stehe hier wohl etwas auf dem Schlauch.
           Bsp.: London Eye - https://www.daysoutguide.co.uk/london-eye
- klicke ich auf den Website-Link bekomme ich von Rail Delivery Group eine Website angezeigt, auf der ich "das Gerät" registrieren soll. Gebe ich meine Mail-Adresse ein, erhalte ich - egal ob Desktop oder Mobil - "Es ist ein Fehler aufgetreten". Das wäre natürlich blöd, wenn das während dem Aufenthalt passiert.
- kann man die Attraktionen eigentlich auch offline bei einem Schalter buchen?
- habe nichts darüber lesen können, ob man bei den Sehenswürdigkeiten die "Fast Lane" benutzen kann. Die Tickets habe ich ja dann bereits.
- wie wickelt ihr Eure Tagestour ab? Wieviel Buchungsvorlauf muss man berücksichtigen?

Sorry für die vielen Fragen, bin aber gerne vorbereitet. DANKE!
Zitieren
Danke von:
#11
Versuch mal zunächst auf dieser Seite einen Account anzulegen -

https://www.daysoutguide.co.uk/register

- und danach erst die Tickets zu buchen

(03.05.2022, 07:27)tom23 schrieb: Auf der National Rail Website für die 2-für-1-Aktion habe ich folgende Info gefunden ....
https://www.daysoutguide.co.uk/travel-advice

 4. Checken Sie in der NHS COVID-19-App ein (wenn Sie über 16 Jahre alt sind) oder geben Sie bei der Ankunft in der Attraktion Ihre Kontaktdaten an.

- Wird diese App aktuell wirklich noch benötigt oder ist die Website einfach nicht aktuell gepflegt?
- Kann ich diese App mit meiner deutschen Handy-Einstellung benutzen, oder muss ich wie bei ticketmaster.uk die Handy-Standort-Einstellung auf UK ändern?
Dazu kann ich leider nix sagen Geschockt


(03.05.2022, 07:27)tom23 schrieb: Fragen zu der 2-für-1-Aktion:
- wenn man die Tickets über diese Website und dann über die Einzel-Attraktion bucht, wird dann automatisch die 2-für-1 berücksichtigt?
- das Ticket erhält man dann aufs Handy? Braucht man dafür eine spezielle App?
- was meinen die bei dem Auswahlpunkt "starting train station"? Oder wird darüber nicht die Attraktion gebucht?
Im Verlauf der Buchung wird ein "Promo Code" angezeigt. Den merken und später bei der Buchung wieder eintragen.
Dann wird 2for1 berücksichtigt und man bekommt 2 Eintrittskarten zum Preis von einer.
Das Ticket wird auf jeden Fall an die registrierte E-Mail - Adresse gesendet. Ob auf Handy oder eine App kann ich leider nicht sagen.

Bei dem Auswahlpunkt "starting train station" einfach irgendeine Bahnstation eingeben (z.B. Waterloo) - das interessiert nicht wirklich jemanden.
Hat nix mit der Ticket-Buchung zu tun.


(03.05.2022, 07:27)tom23 schrieb: - kann man die Attraktionen eigentlich auch offline bei einem Schalter buchen?
- habe nichts darüber lesen können, ob man bei den Sehenswürdigkeiten die "Fast Lane" benutzen kann.

Die meisten 2for1-Eintrittskarten kann man auch direkt an den Kassen der Attraktionen bekommen. So war das System eigentlich auch mal geplant, vor vielen Jahren - als noch nicht alles per Handy llief Sehr glücklich .
Die Fast Lane kann man bei fast allen Attraktionen nicht mit dem 2for1-Ticket nutzen - denn die kostet ja extra.
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von:
#12
(03.05.2022, 07:27)tom23 schrieb: Auf der National Rail Website für die 2-für-1-Aktion habe ich folgende Info gefunden ....
https://www.daysoutguide.co.uk/travel-advice


    4. Checken Sie in der NHS COVID-19-App ein (wenn Sie über 16 Jahre alt sind) oder geben Sie bei der Ankunft in der Attraktion Ihre Kontaktdaten an.


- Wird diese App aktuell wirklich noch benötigt oder ist die Website einfach nicht aktuell gepflegt?
- Kann ich diese App mit meiner deutschen Handy-Einstellung benutzen, oder muss ich wie bei ticketmaster.uk die Handy-Standort-Einstellung auf UK ändern?

Die NHS App ist sowas wie die Corona Warn App in Deutschland, also zur Kontaktverfolgung da. Aber scheinbar braucht man die nicht, wenn man zur Auswahl hat das man auch einfach seine Kontaktdaten hinterlassen kann. Niemand wird verlangen dass sich alle Touris irgend ne App runterladen, gibt ja auch Leute ohne Smartphone.
Liebe Grüße von maela Smilie

A bad day in London is better than a good day anywhere else
[Bild: event.png]l]
Zitieren
Danke von:
#13
Super, das ihr so schnell geholfen habt. In ziemlich 3 Wochen geht es los ... mein Puls steigt Smilie

Wie macht Ihr das mit der Buchung einer Attraktion - welchen Vorlauf nehmt ihr, einen Tag vorher oder am Tag unterwegs buchen?

So ganz sinnvoll scheint mir 2-für-1 auch nicht immer zu sein. London Eye ist gerade in meiner Zeit der Bonus nicht möglich. The Shard wird der Buchungstag nicht garantiert. Muss mich mal durch die geplanten Besuche durchwühlen und mehr Informationen sammeln. Vorteil ist natürlich, das man nur das bucht, was man auch wirklich besuchen will und nicht ein ganzes Paket.
Zitieren
Danke von:
#14
London Eye und zeitweise auch der Tower haben im Sommerhalbjahr keine 2for1-Angebote. Da haben die schon genug Touristen im Haus, und brauchen nicht noch welche anlocken Smilie . Ich habe meine ersten 2for1-Gutscheine vor Jahren eingelöst. Da gabs noch keine Online-Buchung oder gar Handy-Tickets. Von daher bin ich da sehr Oldschool unterwegs - immer noch .
Ich drucke einfach die Gutscheine zu Hause aus. Wenn ich dann an einer Attraktion bin, hole ich mir 2 Eintrittskarten zum Preise von einer, direkt an der Kasse. Dadurch bin ich total flexibel.
Blöd nur, wenn jetzt einige nur noch Online-Buchung zulassen Traurig .

Hier habe ich noch eine alte Anleitung für die Online-Buchung wiedergefunden

https://www.london-tour.de/forum/thread-...age-6.html
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTDQQvNhC_SVNSwHuk0tbj...-OZu2RldKQ]
Zitieren
Danke von:
#15
Hier nun der mögliche Plan für Sonntag.

St. Pauls Cathedral
Monument (als vorbei laufen ... oder gibt es hier noch was interessantes zu sehen?)
Sky Garden Aussicht
Tower of London
Tower Bridge (lohnt sich die Führung?)
Hays Galleries
The Shard
Golden Hinde
Tate Gallery Aussichtsplattform (wenn man auf The Shard war - noch interessant?)
Was Grünes noch zum Abschluss?

Bin auf Eure Anregungen oder Anpassungen wie immer gespannt. Danke schon mal.

Montag haben wir noch den kompletten Tag, bis es Abends zurück geht. Ich denke aber, das ich den Montag unverplant lasse, da wir am Freitag sicherlich nicht alles von der Tour schaffen werden und ich zudem schauen werde, wozu sich meine Frau noch aufrappeln kann  Smilie


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste