Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 616 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 657 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 704 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 752 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? - Line: 804 - File: inc/plugins/myadvertisements.php PHP 7.4.30 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/class_plugins.php 38 errorHandler->error_callback
/inc/class_plugins.php 38 require_once
/inc/init.php 235 pluginSystem->load
/global.php 20 require_once
/showthread.php 28 require_once





Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche jemand bestimmtes in London
#1
Question 
Hallo,
ich war 1999 mit meiner Schulklasse in London, damals waren wir in Gastfamilien untergebracht. Da unsere eigentliche Gastfamilie (die von mir und einer Freundin) wenige Tage vor unserer Ankunft einen Todesfall in der Familie hatten wurden wir kurzerhand in eine andere "Not"-Familie gesteckt...diese würde ich irgendwie supergerne mal besuchen bzw. zumindest das Haus suchen wo wir damals gewohnt hatten. Dummerweise habe ich keine Adresse, ich weiß nur noch den Namen und dass wir irgendwo im Nordwesten Londons gewohnt haben...unsere Gastmutter hatte uns immer zur Rayner's Lane Station gebracht, dorthin haben wir aber sicher 20-30 min mit dem Auto gebraucht. Ich meine auf der ersten Hinfahrt zu unserem "Zuhause" kurz vor der Ankunft ein Straßenschild mit "Woodland..." gelesen zu haben, also entweder waren wir in dieser Straße oder es war eine Seitenstraße.
Meint ihr es gibt irgendeine Möglichkeit an die Adresse zu kommen???
Gibt es sowas wie ein Online-Telefonbuch (wie www.telefonbuch.de), wo man Adressen ausfindig machen kann??
Gruß Elodie
Zitieren
Danke von:
#2
also eine Nadel im Heuhaufen suchen!

ein Ort mit Woodland kenne ich nicht!
Borehamwood, Chorleywood (hat Underground Station dessen Züge in Rayners Lane halten), Norwood Green sonst kenne ich nichts um Rayners Lane welche Orte mit Wood zu tun haben könnte!

Woodlands Avenue gibt es in der Nähe - bei der U-Bahnstation Eastcote!

Mich wundert es warum die euch zu Rayners Lane gefahren hat!?
Nördlich ist North Harrow und auch Pinner, westlich ist Ruislip und Pinner
Südlich ist Northolt und South Ruislip
[Bild: aldwychgg7.jpg]
Zitieren
Danke von:
#3
Ich finde Rayners Lane auch seltsam, denn egal, woher sie gekommen ist, eine andere Station ist näher.
Die Auskunft: www.btexchanges.com/
Zitieren
Danke von:
#4
Hallo Elodie,
eine sicher schwierige Frage - aber nicht aussichtslos Smilie

Schreib bitte mal alles auf was so damals in der Nähe war, Mäces oder Starbucks oder Bahnhof oder sonstwas. Desweiteren alles was dir noch an Strassennamen bekannt ist - hier bitte nur die Teile wo du dir absolut sicher bist !
Also nicht Woodland - wenn du dich nur an Wood erinnerst.

Erster Vorschlag für irgendwas in der Nähe von Rayners Lane mit Wood = Pinnerwood !

Gruss
Stefan
Do not hesitate to contact me.
Zitieren
Danke von:
#5
Es war so:
Wir sind ja in London angekommen, als dann rauskam, dass unsere Familie uns nicht aufnehmen kann wegen dem besagten Todesfall. Sogar unsere Lehrer waren schon untergebracht, wir zwei waren echt die letzten im Bus, abgesehen von den Vermittlern. Diese haben dann ne Stunde rumtelefoniert und uns dann in ihr Auto verfrachtet und sind mit uns sicher 2 Stunden quer durch London getickert, dann wurden wir in ein anderes Auto "umgeladen", in dem ein Bekannter unserer neuen Gastmutter saß...der hat uns wieder rumkutschiert und kurz bevor wir eben in unsere Straße eingebogen sind stand da ein Schild mit "Woodlands....." drauf...ich weiß nicht ob es Avenue war oder Drive, ich weiß nur Woodlands!! Die Woodlands Avenue bei Eastcote kann es nicht sein, denn dort haben 3 Jungs aus der Klasse gewohnt und als wir am zweiten Abend alle allein heimfahren sollten dachte wir das wäre auch unsere Straße (eben weil wir uns erinnert hatten an die Hinfahrt am ersten Tag)...aber dort haben wir vergeblich unser Haus gesucht. Ans Handy ging unsere Gastmutter auch nicht, so dass wir nach ca. 2 Stunden Suche von der Polizei aufgegabelt wurden und diese durch die Handynummer die Adresse ausfindig gemacht haben. Dummerweise hab ich sie nie aufgeschrieben, da wir sonst immer überall hingefahren wurden. Wir waren ja auch erst 13 und da hab ich da auch net dran gedacht...irgendwie. Sie hat uns immer zu Rayner's Lane gefahren, weil alle anderen in diesem Umkreis gewohnt haben und sich dort die gesamte Klasse immer versammelt hat.
Wir haben in einem 3-stöckigen sehr verwahrlosten Mehrfamilienhaus gewohnt, da waren sicher 5-10 Wohnungen auf einem Stockwerk und die Mutter war alleinerziehend und die Wohnung saueng und alt...ich denke es war ne Art Sozialbau. Dennoch war sie supernett und ich würde einfach meinem Freund mal gerne zeigen wo ich so war.
Zitieren
Danke von:
#6
Also weiter

http://www.multimap.com/maps/?qs=woodlan...%20HP1%201

http://www.multimap.com/maps/?qs=woodlan...20WD17%203

Schau dir mal die zwei Alternativen an (ggf. Birds Eye-Sicht) und entscheide ob es dort gewesen sein könnte.
Um dann allerdings weiter helfen zu können, wäre es doch sehr hilfreich, wenn du dich noch an irgendwas erinnerst ..... Name der Familie, Sehenswürdigkeiten, Besonderheiten, Geschäfte in der Nähe.

Gruss
Stefan
Do not hesitate to contact me.
Zitieren
Danke von:
#7
Ich glaube ich geb`s langsam wieder auf Traurig
Das dumme ist, dass wir von der Umgebung nicht viel gesehen haben, wir sind immer nur mit dem Auto hingefahren worden oder wieder zurück...und ich hab auch nur noch das Haus und die nähere Umgebung von ca. 30m in Erinnerung, kein Supermarkt etc.
Ich muss nochmal meine Sachen von damals rauskramen, ich meine sie hat uns mal aufgeschrieben wie wir mit dem Bus zu einer anderen Klassenkameradin kommen, aber da sie meinte wir wären so weit weg von allen anderen haben wir uns damals nicht getraut dorthin zu fahren Smilie
Ich such das heute mittag mal raus, ich hoffe ich hab's noch!
Der Name der Mutter war übrigens Nat Donnelly!
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe Winken
Zitieren
Danke von:
#8
Der Name kann vielleicht nicht weiterhelfen, wenn sie geheiratet hat. Kontakte doch mal die Lehrer.
Zitieren
Danke von:
#9
Ich glaube eher, dass sie schon verheiratet ist, denn sie hatte ja auch Kinder...und es kam hin und wieder ein Mann, um sie abzuholen. So genau weiß ich es natürlich nicht.
Unsere Lehrer werden die Adresse auch nicht haben, wie gesagt, es war ne Notlösung und irgendwie hat sich damals nicht wirklich jemand drum gekümmert, wo wir jetzt untergekommen sind. Die hatten genug zu tun bei über 60 Schülern Auf den Arm nehmen
Ich such am Wochenende endlich mal dem Kram raus, der muss aber im hintersten Eck im Keller sein :-/
Zitieren
Danke von:
#10
Ich find's nimmer, so ein Mist...ich muss mich wenn ich mal wieder nen Sonntag nix zu tun auf die Suche machen :-/
Zitieren
Danke von:
#11
Es ging mir da drum: irgendjemand muss auf diese Frau gekommen sein.
Zitieren
Danke von:
#12
Ja klar, aber das ist aussichtslos, weil unsere Lehrer ja selbst erst am Tag drauf erfahren haben dass wir woanders untergebracht wurden als zuvor geplant. Das find ich ja heute noch unter aller Sau....die Lehrer werden in ihre Family gerufen und schwupps sind sie weg anstatt abzuwarten dass ihre "Schützlinge" alle gut unterkommen. Wir waren echt die letzten beiden mit diesen zwei "Vermittlern", von denen wir aber vorher auch nix wussten. Auf dieser Klassenreise hatte irgendwie eh keiner einen Plan was wie und wo und wann passieren sollte...
Da sieht man mal was London für ne suuuuper Stadt ist, dass ich sie trotz dieses Horror-Ausflugs damals sooo toll fand Smilie
Zitieren
Danke von:
#13
(20.01.2009, 09:16)Elodie schrieb: Da sieht man mal was London für ne suuuuper Stadt ist, dass ich sie trotz dieses Horror-Ausflugs damals sooo toll fand Smilie

So hat es bei mir auch angefangen. Ich war auch das erste Mal als in in London war in einer Gastfamilie.
Leider habe ich keine Ahnung mehr wo genau das war. Ich weiss nur noch, dass der Name der Family "Aerosmith" war.
Ich hab mal beim Link oben in der Telefonauskunft geschaut, aber dort konnte ich niemandem mit dem Namen finden. Traurig

Ist wohl ziemlich aussichtslos - ich hätte damals mal wenigstens den Straßennamen aufschreiben können.
Zitieren
Danke von:
#14
Ja darüber ärgere ich mich auch, dass ich nichtmal die Adresse aufgeschrieben hatte damals :-/ Ich muss echt mein Zeug von damals finden...aber ich hab auch keine Zeit den ganzen Keller zu durchstöbern Auf den Arm nehmen
Zitieren
Danke von:
#15
Weiß deine Freundin auch nicht mehr von der Zeit?
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste